Start­sei­te » Erpro­bung und Eva­lu­ie­rung von Kom­mu­ni­ka­ti­ons­for­ma­ten zur Stär­kung pri­va­ter Stark­re­gen­vor­sor­ge – Das Pro­jekt Regen//Sicher

Erpro­bung und Eva­lu­ie­rung von Kom­mu­ni­ka­ti­ons­for­ma­ten zur Stär­kung pri­va­ter Stark­re­gen­vor­sor­ge — Das Pro­jekt Regen//Sicher

von | Feb 24, 2021 | Stark­re­gen

Im Pro­jekt Regen//Sicher wur­de unter­sucht, wel­che Akti­vie­rungs­for­ma­te beson­ders geeig­net sind, um die Eigen­vor­sor­ge von Bürger*innen zu stär­ken. Am Bei­spiel der Stark­re­gen­vor­sor­ge wur­den in der Stadt Worms, der Han­se­stadt Lübeck sowie in Bad Lie­ben­wer­da und Els­ter­wer­da über einen Zeit­raum von zwei Jah­ren ver­schie­de Akti­vie­rungs- und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­for­ma­te erprobt und sys­te­ma­tisch auf ihre Wir­kung hin eva­lu­iert. Ergeb­nis des Vor­ha­bens sind Emp­feh­lun­gen für Kom­mu­nen zur Gestal­tung wirk­sa­mer Akti­vie­rungs­for­ma­te zur Stark­re­gen­vor­sor­ge. Zudem wur­de ein Eva­lua­ti­ons­leit­fa­den sowie wis­sen­schaft­lich fun­dier­te Fra­ge­bo­gen­tools und Mate­ria­li­en zur Eva­lua­ti­on von Akti­vie­rungs­for­ma­ten entwickelt.

 

https://www.umweltbundesamt.de/sites/default/files/medien/5750/publikationen/2021_01_21_cc_07-2021_komm_starkregen.pdf