www.hochwasser.de | Das Hochwasserportal | Bürgerinitiative Hochwasser Altgemeinde Rodenkirchen e.V.
Pegel Köln vom 19.11.2019
252.00 cm Ganglinie Aktuell | Pegelarchiv
Letzter Stand: 17:30 Uhr
  • Schrift verkleinern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift vergrößern

Wieder Sturzflut in Lohmar - Nachbarschaftshilfe aus Köln

20.06.2013 15:00 - KÖLN: Bautrockner der BI-Hochwasser wieder im Einsatz

Sturzflut in Lohmar

Abholbereit im BI-Lager: Kondensationstrockner mit 500 m³/h Luftumsatz

Der Lohmarer Bauhof ist schnell zur Stelle, sehr schnell... Das brauchen die Bürger: Effiziente Verwaltungen!

Zum dritten Mal erleiden die Bewohner von Lohmar eine Überflutung durch Starkregen.

Nach einem Hilferuf der Gemeindeverwaltung um 15 Uhr sind um 16:30 Uhr fünf Bautrockner unterwegs, um bei der Trockenlegung der Räume gute Arbeit zu leisten. Zur Zeit sind leider zwei defekt und eins ausgeliehen, so daß nicht wie sonst alle acht Geräte verfügbar sind

Vielleicht ist es an der Zeit, nach längerfristigen Strategien zur Vermeidung von Schäden zu forschen - und das nicht nur im Rhein-Sieg-Kreis.
Wie inzwischen gemeldet wurde, gab es auch in Köln-Porz und in Bad Godesberg (Mehlem! schon wieder!!!) schwere Schäden.
Starkregenereignisse sind mittels besserer Bauvorsorge, intelligenter Geländemodellierung und der längst vorgeschriebenen Rückstausicherungen zwar nicht vermeidbar, aber in der Schadenswirkung leicht abschwächbar.
Man muß es nur wollen.

Am Rande bemerkt: In Köln-Rodenkirchen (Mitte) sind heute insgesamt 10 Liter/m² gefallen. Erstaunlich wenig...
___________________________________________

Pressemeldungen aus der Region:
Kölnische Rundschau

Lokal-Anzeiger

General-Anzeiger Bonn