www.hochwasser.de | Das Hochwasserportal | Bürgerinitiative Hochwasser Altgemeinde Rodenkirchen e.V.
Pegel Köln vom 17.07.2019
231.00 cm Ganglinie Aktuell | Pegelarchiv
Letzter Stand: 13:30 Uhr
  • Schrift verkleinern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift vergrößern

Professor Erik Pasche ist tot

Prof. Erik Pasche als Beobachter bei der Hochwasserübung 2010

Montag, 06. Dezember 2010 um 01:29 Uhr

Der renommierte Leiter des Instituts für Wasserbau an der Technischen Universität Hamburg-Harburg ist vor wenigen Tagen im Alter von 55 Jahren an den Folgen eines Infarkts gestorben.

 

Sein nachdrückliches Eintreten für einen risikobewußten Umgang mit Hochwasser hatte ihn zu einem wertvollen Mitstreiter für nachhaltigen Hochwasserschutz gemacht. Gerade die Fortentwicklung des Hochwasserschutzes in Köln hatte er aufmerksam verfolgt und sogar Zeit für aktive Teilnahme (als Beobachter) an der letzten Hochwasserübung in Rodenkirchen gefunden.

Die Einbindung der Bevölkerung in strategische Entscheidungen war für ihn als Befürworter zivilgesellschaftlicher Teilhabe selbstverständlich, wie auch die gerade beendete Online-Debatte über die Zukunft der Metropolregion Hamburg zeigt, an der er im Rahmen von Klimzug-Nord maßgeblich beteiligt war.

 

 

Berichte:

PM der TUHH (01.12.2010)

Klimzug-Nord