www.hochwasser.de | Das Hochwasserportal | Bürgerinitiative Hochwasser Altgemeinde Rodenkirchen e.V.
Pegel Köln vom 14.12.2018
294.00 cm Ganglinie Aktuell | Pegelarchiv
Letzter Stand: 12:30 Uhr
  • Schrift verkleinern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift vergrößern

HOCHWASSERÜBUNG läuft....

Freitag, 11. September 2009 um 13:50 Uhr

Seit heute morgen herrscht im Rheinauhafen und an der Rheínuferstraße zwischen Ubierring und der Bastei mehr Bewegung als sonst. Die ersten Zeichen der Hochwasserübung machen sich bemerkbar. So ist die rheinseitige Fahrspur gesperrt und mehr und mehr Einsatzfahrzeuge sind unterwegs.

 

Schon seit gestern in der Früh hat auch der Rheinauhafen mit den Vorbereitungen begonnen. Erste Transportkäfige mit Stegematerial wurden verteilt und die mobilen Alu-Dammbalken am Harry-Blum-Platz wurden um die Parkhausabgänge verbaut.

Es herrscht Betriebsamkeit, aber keine Hektik.

 

Einsatzleitung der Stadtentwässerungsbetriebe hat alles im Griff... noch!

Berichtszeit: 11.09.2009 13:50

 


Inzwischen ist Samstag, der 12. September.
Ein anstrengender Tag und eine noch anstrengendere Nacht liegen hinter den Übenden.

(Für Leute, die gern schnell das Spielergebnis wissen wollen: Nun ja, diesmal hätte der Rhein gewonnen und die Stadt in Besitz genommen. Für diesmal...)

Für die BI Hochwasser war die Gelegenheit, als Beobachter an der Übung teilzuhaben, eine interessante Aufgabe.  
Immerhin konnten wir hautnah erleben, welche logistische Herausforderung der Aufbau einer solch komplexen Schutzanlage ist. Nicht, daß die Technik kompliziert wäre; nein - der Teufel steckt im Detail. Und - das wissen wir jetzt - "timing" ist alles.

Und die Schwachstellen und verbesserungsmöglichkeiten herauszufinden ist ja der Zweck einer Übung.
Genau darin liegt auch der Erfolg dieser zwei Tage.
Und darüber wir noch einiges zu berichten sein.
Berichtszeit: 12.09.2009 17:50

Hier erstmal eine kleine Folge von Bildimpressionen: