www.hochwasser.de | Das Hochwasserportal | Bürgerinitiative Hochwasser Altgemeinde Rodenkirchen e.V.
Pegel Köln vom 19.11.2019
251.00 cm Ganglinie Aktuell | Pegelarchiv
Letzter Stand: 18:30 Uhr
  • Schrift verkleinern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift vergrößern

Erste Hochwasserwelle 2012 schon gleich zu Beginn!

30.12.2011:
Wie die Hochwasserschutzzentrale Köln und der Hochwassermeldedienst in Mainz vermelden, beschert uns der Januaranfang gleich wieder einen Pegelanstieg:

"Die für den 30. und 31. Dezember vorhergesagten Niederschläge sowie der erwartete Wärmeeinbruch ab Silvester-Nachmittag mit Tauwetter bis in die Hochlagen werden die Wasserstände im Rhein und seinen Nebenflüssen über den Jahreswechsel wieder ansteigen lassen.
Am Oberrheinpegel Maxau können die Wasserstände Anfang der nächsten Woche bis in den Bereich der Meldehöhe von 700 cm ansteigen. Kritische Wasserstände werden am Oberrhein nicht erwartet.
Am Mittelrhein zeigen die Wasserstände zunächst noch leicht fallende Tendenz. Ab Sonntag werden sie auch hier wieder ansteigen. Der Scheitel der kleinen Hochwasserwelle aus dem Oberrhein wird in der Mittelrheinstrecke am Pegel Koblenz erst für nächste Woche erwartet.
Der Hochwassermeldedienst Mainz bleibt über den Jahreswechsel in Bereitschaft."
(Quelle: Hochwassermeldezentrum Rhein)

Aktuelle Informationen über die Wasserstandsentwicklung wie üblich
über
Hochwasserschutzzentrale Köln
Hochwassermeldedienst Mainz
ELWIS
 (WSV)